Hi, wir sind Ulff & Balou

Herzlich Willkommen auf Gedankenlos Fotografie

dein Fotograf & Fotostudio für Chemnitz, Zwickau, Dresden und Leipzig sowie in ganz Deutschland

für Newborn & Babyfotografie und vieles mehr



Das Team von Gedankenlos Fotografie versteht sich als Naturfotografen. Das Einbeziehen der unterschiedlichen Jahreszeiten und der Natur ist für uns ein tolles Instrument für unsere Arbeit, welches die Natürlichkeit unserer Fotos Wiederspiegeln soll. Sollte das Wetter einmal nicht mitspielen oder die Motividee keine Natur verlangen, besteht natürlich die Möglichkeit, unser kleines Studio zu nutzen. Grundsätzlich gilt: Jeder ist bei uns willkommen!



Das Jahr ist schon fast vorbei und die Weihnachtszeit rückt immer näher. Schon jetzt fühlt sich der Kalender und die ersten Termine wurden bereits schon vergeben. Ihr möchtet selber gerne einen Termin? Dann los !!! Meldet euch einfach bei mir und auch für euch finde ich noch einen freien Termin der für euch passt. 



Ob klassisches, außergewöhnliches oder mit verrückten Ideen – ich bin für alles offen!  Bei mir gibt es keine geregelten Zeitvorgaben für ein Fotoshooting. Du sollst dich wohlfühlen und in einer entspannten Atmosphäre dein eigenes kleines Shooting erleben dürfen.

Mit viel Geduld und Zeit möchte ich auf jeden einzelnen eingehen können um euch am Ende eine schöne Motivauswahl bieten zu können. Du bist neugierig geworden, dann stöbere doch einfach etwas in unseren Galerien herum.

Natürlich würden ich mich sehr freuen, wenn ich vielleicht auch dich bald bei mir begrüßen darf. Euer Ulff 



Aktuelle Informationen zum Thema Shooting & Preise findet Ihr im Bereich Info und Preise

Mobil:  0174  /  34 907 51     Büro: 0371 / 27554097    Email:kontakt@gedankenlos-fotografie.de


Ulff Berger Fotograf & Bildbearbeiter

…..Einst suchte ich die Freiheit

1979 in Chemnitz geboren, seitdem immer auf der Suche nach dem richtigen Weg. Es gab ganz unterschiedliche Zeiten, in denen ich herausfinden wollte, was für mich das Richtige war. Dabei habe ich stets an meine eigenen Ziele und Wünsche gedacht. Meine Ausbildungen unterschieden sich sehr von den anderen. Sei es in der Backstube oder auf der Baustelle, aber auch im Bürostuhl und an Maschinen. Die Unterschiede waren groß und keines kam dem anderen in irgendeiner Art und Weise nahe.

Stets behielt ich aber immer eines im Auge! Jeder hat sein eigenes Vorbild und für mich gab es in dem Falle immer nur eines: Der eigene Vater, der mir zeigte, was mit viel Energie und Fleiß erreicht werden kann. Auf den eigenen Beinen zu stehen, sich darüber Gedanken zu machen was man selbst erreichen möchte.

Jahrelang versuchte ich aus den eigenen Ideen heraus, etwas auf die Beine zu stellen. Vergebens, jeder Versuch endete leider mit keinem Ergebnis. Von 2004 bis 2012 arbeitete ich vor mich hin. Ging jeden Tag zur Arbeit, aber immer mit dem Hintergedanken dies irgendwann einmal für mich aufgeben zu können.

Dieser Moment sollte nicht mehr länger auf mich warten. Das, was ich jahrelang suchte, die Chance etwas eigenes aufbauen zu können und mir meinen Wunsch nach Freiheit zu ermöglichen, war auf einmal da. Nur zufällig war ich mit einer Kamera unterwegs. Begann die Geschichten der alten Fabriken neu zu entdecken. Alte Gebäude die keiner mehr beachtet hatte. So entdeckte ich für mich die Fotografie, und beschloss im Jahre 2011 die alten Fabriken zu besuchen. Ich suchte Motive, die daran erinnern, was einst diese Gebäude belebte. Motive die mir erzählen konnten, welche Geschichte sich dahinter verborgen hatte. Wie einst Leben in den Gemäuern herrschte und Menschen tagtäglich diese mit Leben füllten.

So kam ich in Versuchung, mit den unterschiedlichsten Kameras zu arbeiten. Es dauerte nicht lang, bis es Menschen gab die auf mich aufmerksam geworden sind. Es kam die Frage auf: ” Ob ich mir vorstellen kann, dass ich auch Fotos von Personen machen könnte.”

Damit war der Anfang gemacht und ich konnte meine eigenen Freiheiten ausleben, nach denen ich all die Jahre gesucht hatte. Seitdem arbeite ich jeden Tag daran, mir diesen Traum, diesen Wunsch nach Freiheit mehr und mehr auszubauen. Und bis heute kann ich immer noch jeden Tag sagen: ” Ich liebe es über alles”. Für mich ist es nicht einfach eine normale Arbeit, wo ich selbst 8 Stunden am Tag vor mich hinarbeite und die Zeit verstreichen lasse. Mir bedeutet es unheimlich viel und den Begriff Arbeit würde ich selbst ganz anders definieren. Es ist meine Leidenschaft und meine Liebe die mich jeden Tag aufs neue glücklich macht. 


 Hallo 🙂 ich bin der kleine Balou ein Schweizer Schäferhund 

wundert euch bitte nicht wenn ich ab und zu mit im Studio herumspringe und etwas Blödsinn mache. Ich liebe es selbst vor der Kamera zu sein und stolpere ab und an mit durchs Bild.
Aber nur um selbst endlich mal wieder ein  schönes Motiv von mir zu bekommen.

Wenn ich nicht mit dabei bin, dann seid bitte nicht traurig da ich auch mal zu Hause bleiben muss. Gerade bei Neugeboren und kleinen Babys darf ich nicht dabei sein aber sonst sagt Papa immer: ” ach klar du kommst mit wenn keiner was dagegen hat”.  

Um so mehr freue ich mich dann immer, wenn ich all die netten & lieben Menschen kennenlernen darf.


 Ulff Berger Gedankenl
os Fotografie | Fotostudio in Chemnitz | Neugeborenen- und Babyfotografie | Fotograf mit viel Liebe z
um Detail | Babybauch Fotografie | Fotografi aus Chemnitz | Workshop für Neugeborenenfotografie | Babyfotograf | Babyfotos | Schwangerschaft, Neugeborene & Babys | K
inderfotograf | Neugeborenenfotografie | moderne Fotografie in Chemnitz und Umgebung | Fotograf Dresden | Fotograf Leipzig | Fotograf Zwickau | Fotograf Hohenstein Ernstthal | Fotograf Annaberg | Fotograf Mittweida | Hochzeitsfotograf | Fotograf für Neugeborene, Babys, Kinder und Schwangere | Sachsen | Portraitfotografie | Hochzeitsfotografie |